Tibor Baumann.

Tibor Baumann, Jahrgang 1985, wuchs zwischen fränkischer Provinz und Südostasien auf. Als Jugendlicher spielte er in Theatergruppen und am Schauspielhaus in Nürnberg, begann mit dem Schreiben und entdeckte die Regie. Während seines Studiums der Theater- und Medienwissenschaft inszenierte er diverse Independentfilme, Musikvideos und Dokumentarfilme. Parallel dazu arbeitete er als Regieassistent bei TV- und Kinofilmproduktionen und veröffentlichte Kolumnen und Kurzgeschichten. Sein Debütroman Drei Minuten für jeden erschien 2017.

Baumann schreibt Drehbücher, Theaterstücke, Romane und Artikel, führt Regie und produziert für Bühne und Film. Der Filmemacher und Autor lebt in Berlin.

Bücher von Tibor Baumann